Coronavirus – Termine im Projektbüro nur nach vorheriger Vereinbarung

19.03.2020 – Um die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 zu verlangsamen und damit vor allem die gefährdeten Bevölkerungsgruppen wie ältere Personen und Personen mit Vorerkrankungen zu schützen, ist unser Projektbüro ab dem 19. März für unangemeldete Besucher geschlossen. Das Projektbüro ist weiterhin besetzt und erreichbar. Jedoch müssen wir auch wir zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von spontanen Kontaktaufnahmen Abstand nehmen.

Besucher müssen grundsätzlich vorab einen Termin mit den Mitarbeiter/innen vereinbaren. In das Projektbüro können Besucher nur eintreten, wenn vorab ein Termin vereinbart wurde. Sobald der Besucher zum vereinbarten Termin am Eingang erscheint, wird über die Sprechfunkanlage Kontakt aufgenommen und Einlass gewährt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Naturschutzgroßprojekts Bienwald sind angehalten im Kundenkontakt auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu achten und nach möglichen Krankheitssymptomen wie Halsschmerzen, Husten, Schnupfen und Fieber zu fragen. Auf das Händeschütteln wird verzichtet. Dies erfolgt zum Schutz der Bürger/innen und der Mitarbeiter/innen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihr Projektteam.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 07275/ 61 70 990